Fallschirmsprungausbildung Windtunnel

Im Februar und März, mit Absprache für Gruppen ab 8 Teilnehmern in Absprache auch ganzjährig besuchen wir die europäischen Windtunnelanlagen. Diese hochmodernen Einrichtungen ermöglichen es, Personen aller Altersklassen und fast unabhängig vom Gesundheitszustand - also ohne Arztattest einmal den freien Fall zu erleben. Eine ideale Ergänzung für Sprungschüler, oder solche, die es werden wollen. Aber auch ausgebildete Lizenzspringer können sich damit schnell und preiswert weiterbilden. Wenn ihr Eure Kinder (empfehlenswert bei normaler Gesundheit ab 6 Jahren) einmal glücklich sehen wollt, dann sind sie im Windtunnel bestens aufgehoben.

Die Besuche sind mit einer Übernachtung verbunden und werden indiviuell je nach Interesse unserer Gäste zusammengestellt. Hierfür bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen: